LOG ONHOME F N
Sie befinden sich hier:home > Organisation

Der Pensionsfonds Metall wurde gegründet, um allen Arbeitern der metallverarbeitenden Industrie (Paritätischer Ausschuss 111) eine Ergänzung zur gesetzlichen Pension zu gewährleisten.

Der Pensionsfonds Metall OFP wird für die Dauer Ihrer Beschäftigung in der metallverarbeitenden Industrie ein Sparguthaben (Rechtlich handelt es sich um Ihre erworbenen Rücklagen) für Sie aufbauen, das Sie bei Ihrer Pensionierung oder Frühpensionierung (=Arbeitslosigkeit mit Betriebszuschlag) erhalten können.
Bei vorzeitigem Ableben vor dem Pensionsalter werden Ihre Hinterbliebenen oder ein von Ihnen ernannter Begünstigter dieses Sparguthaben erhalten.

Der Pensionsfonds Metall OFP hat ein Nationales Sekretariat in Brüssel. Dieses Nationale Sekretariat ist mit der Verwaltung des Pensionsfonds Metall OFP beauftragt und fungiert zudem als Helpdesk.

Neben diesen täglichen Aufgaben schickt das Nationale Sekretariat Ihnen jedes Jahr im September einen Brief zu, in dem Sie eine Übersicht von der Höhe des bis dahin für Sie gesparten Kapitals erhalten.